Newsletter

Aktuelle Mitteilungen im Überblick

TIBET NEWS – APRIL 2020

10. März in Tibet:Peking lässt dieMuskeln spielen Quelle: RFA Der „Tag der Tibet-Solidarität“ am 10. März warf in Lhasa düstere Schatten voraus. Kurz vor dem schicksalhaften Jahrestag des tibetischen Volksaufstands von 1959 verbreiteten die chinesischen Staatsmedien...

TIBET NEWS – APRIL 2020

Tibet: Zarte Ansätzevon Normalität, dochdie Furcht bleibt Foto: Gerd Eichmann-CC-BY-SA-4.0 Die offenkundigen Bemühungen der chinesischen Behörden, in Tibet die Rückkehr zur Normalität zu demonstrieren, können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Lage weiterhin...

TIBET NEWS – APRIL 2020

Pekings «bilinguale»Sprachpolitik bedrohtdie tibetische Sprache Quelle: Human Rights Watch „Außer meinem Großvater kann praktisch niemand in unserer Familie richtig Tibetisch sprechen.“ Dies sagt ein tibetisches Mädchen in einem kurzen Video von Human Rights Watch...

TIBET NEWS – MÄRZ 2020

Neujahrsfest Losarüberschattet vonCoronavirus-Krise Quelle: RFA Aus Furcht vor Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus begehen die Menschen in Tibet ihr Neujahrsfest Losar ohne die sonst üblichen öffentlichen Feiern. Auch auf die traditionellen Besuche in Klöstern...

TIBET NEWS – MÄRZ 2020

Neue Regelungenerhöhen Assimilierungs-druck auf Tibeter Foto: tsemdo.thar-CC-BY-NC-ND-2.0 Wie in der Uigurenregion Xinjiang (Ost-Turkestan) verschärfen die chinesischen Behörden ihr Vorgehen auch in Tibet. Neben zuletzt einer ganzen Reihe von Inhaftierungen und...

TIBET NEWS – MÄRZ 2020

Abkommen zwischenNepal und Chinabedrohen Tibeter Quelle: china.cn Zwei Abkommen zwischen den Regierungen Nepals und Chinas, die während des Nepalbesuchs von Präsident Xi Jinping im vergangenen Oktober unterzeichnet wurden, stellen eine ernste Bedrohung für die rund...