Newsletter

Aktuelle Mitteilungen im Überblick

TIBET NEWS – MAI 2021

ICT fordert:«Tibet schützen -die Erde bewahren!» Quelle: RFA Zum internationalen „Tag der Erde“ am 22. April hat die International Campaign for Tibet (ICT) ein Ende von Raubbau und Umweltzerstörung in Tibet gefordert. Dringend benötigt wird vielmehr eine Umwelt- und...

TIBET NEWS – MAI 2021

ICT-Programm-beschwerde gegenTibet-Doku der ARD Quelle: Screenshot_ARD Am 15. März präsentierte die ARD zur besten Sendezeit ein chinesisches Propaganda-Bild von Tibet mit glücklichen Yak-Hirten, Vogelschützern und buddhistischen Mönchen. Es handelte sich dabei um den...

TIBET NEWS – MAI 2021

Harte Repressions-kampagne intibetischer Kleinstadt Quelle: HRW Schon seit mehreren Wochen ist die osttibetische Kleinstadt Dza Wonpo im Griff einer harten Repressionskampagne der paramilitärischen chinesischen Polizei. Wie „Human Rights Watch“ (HRW) berichtete, traf...

TIBET NEWS – APRIL 2021

ICT begrüßtSanktionen der EUgegen China Foto: ICT ICT begrüßt die Entscheidung der Europäischen Union, wegen schwerer Menschenrechtsverletzungen in der Uigurenregion Xinjiang (Ost-Turkestan) Sanktionen gegen China zu verhängen. Doch dabei darf es nicht bleiben. Auch...

TIBET NEWS – APRIL 2021

Totale Überwachung der Klöster in Tibet Quelle: UFWD Die Kommunistische Partei Chinas und ihre Kader üben immer massiveren Einfluss auf das religiöse Leben der Tibeter und damit auf die Grundlage der tibetischen Kultur aus: Das belegt der am 10. März 2021 von ICT...

TIBET NEWS – APRIL 2021

ICT-Online-Diskussionzu Abkommender EU mit China Grafik: ICT Bezahlen am Ende Tibeter und Uiguren den Preis für das Investitionsabkommen der EU mit China? Dies war eines der Themen bei einer Online-Diskussion, zu der ICT gemeinsam mit der Ilham Tohti Initiative am 29....