Themen der Woche

Aktuelle Mitteilungen im Überblick

Themen der Woche vom 12.04.2024

Ungebremster Ausbau der chinesischen Zwangsinternate in Tibet Peking ist offenbar entschlossen, die massive Kritik aus aller Welt zu ignorieren und das System seiner Zwangsinternate in Tibet weiter auszubauen. So entsteht derzeit beispielsweise ein riesiges neues...

Themen der Woche vom 22.03.2024

ICT vergibt Menschenrechtspreis «Schneelöwe» an Lhadon Tethong und «Freiheit für Hongkong» Am 16. März hat die International Campaign for Tibet in Berlin zum zweiten Mal den Menschenrechtspreis «Schneelöwe» verliehen. Die Preisträger sind Lhadon Tethong vom Tibet...

Themen der Woche vom 15.03.2024

Audienz beim Dalai Lama am Tag der Tibet-Solidarität Eine Audienz beim Dalai Lama war der Höhepunkt des Besuchs von ICT-Geschäftsführer Kai Müller in Dharamsala. Am Tag der Tibet-Solidarität nahm er dort auch an der offiziellen Gedenkfeier an den tibetischen...

Themen der Woche vom 08.03.2024

Massenverhaftungen von Tibetern im Fokus beim UN-Menschenrechtsrat In seinem Statement vor dem UN-Menschenrechtsrat ging ICT-Geschäftsführer Kai Müller direkt auf die mehr als 1.000 Tibeter ein, die im osttibetischen Landkreis Derge willkürlich inhaftiert wurden, weil...

Themen der Woche vom 01.03.2024

ICT fordert sofortige Freilassung aller bei den Massenverhaftungen in Tibet festgenommenen Menschen ICT ist in großer Sorge um das Wohlergehen der festgenommenen Tibeter. Die chinesischen Sicherheitskräfte sollen einige von ihnen so schwer geschlagen haben, dass sie...

Themen der Woche vom 23.02.2024

Mehr als 100 Tibeter wegen Staudammprotesten festgenommen Das geplante Wasserkraftwerk würde sechs buddhistische Klöster zerstören und die Umsiedlung von zwei Dörfern erzwingen. Die Proteste begannen bereits am 14. Februar, als rund 300 Dorfbewohner – unter ihnen auch...