PRESSEMITTEILUNGEN

Aktuelle Mitteilungen im Überblick

TIBET NEWS – AUGUST 2022

«Happy Birthday, DalaiLama!» - Richard Geregratuliert persönlich Foto: OHHDLZwei Jahre lang hatten die Menschen in Dharamsala den Geburtstag des Dalai Lama nur verhalten feiern können. Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie musste das geistliche Oberhaupt der Tibeter...

TIBET NEWS – AUGUST 2022

Neues US-Gesetzsoll helfen, Tibet-Konflikt zu lösen   Quelle: tibet.netAm 13. Juli brachten im US-Kongress demokratische und republikanische Abgeordnete gemeinsam einen Gesetzentwurf ein, dessen Ziel die Lösung des Tibet-Konflikts ist. Das Gesetz fordert, den...

TIBET NEWS – AUGUST 2022

Junge Tibeterinwegen Dalai Lama-Bild verhaftet   Quelle: Tibet TVDie chinesische Polizei hat eine junge Tibeterin verhaftet, weil sie ein Foto des Dalai Lama besaß. Die Verhaftung der 20-jährigen Youdon erfolgte am 11. Juli in der Stadt Tsarang (auch Tsaring) in...

«Residential Schools» in Kanada: Klare Parallelen zu Tibet

Auch Chinas System vonInternatsschulen zielt aufkulturelle Entwurzelung Quelle: Tibet Action InstituteDer Besuch von Papst Franziskus in Kanada lässt dem System der sogenannten „Residential Schools“ gerade viel Aufmerksamkeit zuteil werden. Nicht wenige in Deutschland...

Junge Tibeterin wegen Dalai Lama-Foto verhaftet

Chinesische Polizei durchsucht gezieltHäuser und Wohnungen   Quelle: Tibet TimesBerlin, 19.07.2022. Die chinesische Polizei hat eine junge Tibeterin verhaftet, weil sie ein Foto des Dalai Lama besaß. Die Verhaftung der 20-jährigen Youdon (Foto) sei am 11. Juli in...

US-Gesetzentwurf macht sich für Lösung des ungelösten Tibet-Konflikts stark: «China verletzt das Selbstbestimmungsrecht der Tibeter»

Die International Campaign for Tibet (ICT) und die tschechische Organisation „Czechs Support Tibet“ fordern die tschechische Regierung anlässlich ihrer am 1. Juli 2022 beginnenden EU-Ratspräsidentschaft in einem gemeinsamen Briefingpapier auf, für eine neue EU-Menschenrechtspolitik gegenüber China und Tibet einzutreten.

China im Fokus der 50. Sitzung des UN-Menschenrechtsrates

Bachelet-Reise,Staatenerklärungenund Expertenappell   Foto: Tom Page-CC-BY-SA-2.0Es war ein Jubiläum ohne Glanz. Am 15. Juni sprachen im Genfer Friedenspalast UNO-Generalsekretär Guterres, UN Hochkommissarin für Menschenrechte Michelle Bachelet und eine Reihe von...