International Campaign for Tibet Deutschland e.V.

Werden Sie aktiv!

Tibet-News November 2012

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen zur November-Ausgabe der Tibet-News im Jahr 2012.

Kerzen, Tibetfahnen, vereint in stillem Gedenken. Die Menschen in Dharamsala stehen zusammen, während eine neue Serie von Selbstverbrennungen Tibet erschüttert. Schwerpunkt ist diesmal Nordosttibet, vor allem die Region um das Kloster Labrang.

In dieser Ausgabe: +++ Vereint im Gedenken +++ Neue Häuser für Flüchtlingskinder +++ Probleme in Nepal +++ München läuft für Tibet +++ Schenken Sie für Tibet!


Mit herzlichem Gruß

Kai Müller, Geschäftsführer

Vereint im Gedenken

Neue Selbstverbrennungsserie erschüttert Tibeter.
››mehr

Neue Häuser für Flüchtlingskinder
Eröffnungsfeier in Dharamsala.
››mehr

Probleme in Nepal
Tibeter leiden unter
Pekings Einfluss.
››mehr

In München für Tibet
Starten und Spenden
beim Marathon.
››mehr

Schenken Sie für Tibet!
Beim Onlinekauf ICT unterstützen.
››mehr

+++ Konzerttipp: Soname Yangchen präsentiert ihr neues Album - 3. November, 20 Uhr, Nikolaikirche Potsdam +++

International Campaign for Tibet Deutschland e.V.

Impressum:
International Campaign for Tibet
Deutschland e.V.
Schönhauser Allee 163
10435 Berlin

Vereinsregister: VR 4305, Amtsgericht Münster


Tel.: 030 27879086
Fax.: 030 27879097
Email: ###INFO_MAIL###


Gesetzliche Vertretung:
Jan Andersson (Vorstandsvorsitzender)

Haftungsausschlüsse: Der Newsletter von ICT Deutschland e.V. (ICT) kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. ICT übernimmt für die Inhalte dieser Webseiten keine Verantwortung. Ferner macht sich ICT diese Webseiten und ihre Inhalte auch nicht zu eigen, da ICT die verlinkten Informationen nicht kontrolliert und für die dort bereit gehaltenen Inhalte und Informationen auch nicht verantwortlich ist. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers.
Newsletter abbestellen