International Campaign for Tibet
 

Tibet im Fokus: Bundestagswahl 2013

Im März 2013 haben die International Campaign for Tibet, die Tibet Initiative Deutschland und der Verein der Tibeter in Deutschland allen Fraktionen im Deutschen Bundestag „Tibet-Wahlprüfsteine“ übergeben. Die Wahlprüfsteine enthalten einen Fragenkatalog, der von allen Fraktionen beantwortet werden soll. Übergeben wurden die Wahlprüfsteine im Rahmen einer „Tibet-Woche“ im Deutschen Bundestag, bei der in Deutschland lebende Tibeter in den Gesprächen auf ihre Anliegen hingewiesen haben. Die Fragen und Antworten der Fraktionen finden Sie hier. Ebenso ist eine englische Übersetzung (PDF) verfügbar.

Übergabe Wahlprüfsteine Bundestagswahl 2013

Vorstellung Wahlprüfsteine Tibet-Gesprächskreis im Deutschen Bundestag

v.l.n.r.: Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), Cheme Dolker, Manuel Sarrazin (Bündnis 90/Die Grünen), Ngawang Tsering Zongkha, Harald Leibrecht (FDP), Sabine Weiss (CDU/CSU), Viola von Cramon (Bündnis 90/Die Grünen), Tsewang Norbu, Kai Müller (ICT-Geschäftsführer), Nadine Baumann (TID-Geschäftsführerin). Foto: ICT.

Übergabe Wahlprüfsteine CDU/CSU Fraktion

v.l.n.r.: Kai Müller (ICT-Geschäftsführer), Nadine Baumann (TID-Geschäftsführerin), Cheme Dolker, Frank Heinrich (CDU/CSU), Erika Steinbach (CDU/CSU), Tsewang Norbu, Michael Brand (CDU/CSU), Ute Granold (CDU/CSU), Ngawang Tsering Zongkha. Foto: ICT.

Übergabe Wahlprüfsteine SPD Fraktion

Christoph Strässer (SPD), Tsewang Norbu. Foto: ICT.

Übergabe Wahlprüfsteine FDP Fraktion

Tsewang Norbu, Marina Schuster (FDP). Foto: ICT.

Übergabe Wahlprüfsteine Die Linke Fraktion

Cheme Dolker, Jan van Aken (Die Linke), Tsewang Norbu. Foto: ICT.

Vorstellung der Wahlprüfsteine im Tibet Gesprächskreis im Deutschen Bundestag

Tsewang Norbu, Cheme Dolker, Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), Vorsitzende des Tibet-Gesprächskreises im Deutschen Bundestag, Ngawang Tsering Zongkha, Nadine Baumann (TID-Geschäftsführerin), Kai Müller (ICT-Geschäftsführer). Foto: ICT.

Netzwerk


Werde Teil der Community!